Smart Building

energyControl: Energieeinsparungen durch selbstlernende Regelung

energyControl ist ein selbstlernendes System, das den Komfort in Gebäuden verbessert und gleichzeitig den Energieverbrauch senkt. 24 Stunden am Tag. 7 Tage die Woche.

Mit künstlicher Intelligenz reduzieren Sie CO2-Emissionen und den Energieverbrauch Ihrer Lüftungs-, Klimaanlagen und Heizung um mehr als 20%. Ohne manuellen Aufwand für den Betreiber.

Bestes Raumklima – ohne jede Anstrengung

Durch intelligente Prognosen wird genau so viel Wärme, Kälte und Frischluft bereitgestellt, wie es ein optimales Raumklima erfordert, mit so wenig Energieeinsatz wie möglich. energyControl hält das Raumklima stabil in ihrem individuellen Sollbereich. Freuen Sie sich auf zufriedene Kunden und Mitarbeiter.

energyControl:
20% weniger Energie,
100% Komfort

Vorteile

Energieverbrauch um mehr als 20% senken

energyControl bringt Klimatechnik auf ein neues Effizienzlevel. Mit der prädiktiven Regelung verbrauchen HLK-Anlagen deutlich weniger Energie.


Verbessertes Raumklima

Raumtemperatur, Luftfeuchte und Luftqualität werden stabil im Sollbereich gehalten. Ein angenehmes Raumklima sorgt für eine höhere Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.


CO2-Emissionen reduzieren

Eine einfach umzusetzende Maßnahme für die Nachhaltigkeitsinitiativen Ihres Unternehmens.


Schnelle Amortisation

Geringe Investitionskosten und eine zügige Betriebsaufnahme der prädiktiven Regelung sorgen dafür, dass sich die Maßnahme oft bereits nach weniger als 12 Monaten rechnet.

Wetter und Belegung immer im Blick

Mit aktuellen Messdaten und Prognosen lernt energyControl immer weiter dazu und passt sich zu jedem Zeitpunkt exakt dem Gebäude und dem jeweiligen Energiebedarf an. Wir binden jegliche HLK-Anlagentechnik und lokale Energieerzeugung ein.

  • Wetterdaten
  • Belegungsdaten
  • Nutzungs-/öffnungszeiten
  • Komplexe Anlagenzusammenhänge
Grafik Gebäudedaten und externe Datenströme

Der Digital Twin: Gebäude- und Anlagenverhalten erlernen

energyControl erlernt das Gebäude- und Anlagenverhalten innerhalb der jeweiligen klimatischen und Belegungssituationen. Dazu wird ein virtuelles Abbild erstellt – ein Digital Twin - der Gebäudebereiche und relevanter Anlagen. Daten sind der Dreh- und Angelpunkt: In einer Lern- und Monitoringphase extrahiert energyControl aus den gesammelten Daten wertvolle Informationen.

Laufende Optimierung: Updates alle 15 Minuten

Damit ist die Grundlage für eine präzise Prognose des Energiebedarfs des Gebäudes und einzelner Klimazonen geschaffen. Entsprechend Ihrer Anforderungen für die jeweiligen Klimazonen im Gebäude übernimmt energyControl die vorausschauende Regelung. Diese erfolgt vollautomatisiert im 15-Minuten-Rhythmus. Damit wird sichergestellt, dass das Gebäude jederzeit optimal ausgesteuert wird.

Machen Sie Ihr Gebäude zum Energiesparer.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

  • +49 228 299 745 99
  • info@nexocraft.com